News
 

Syrien nimmt nicht an arabischem Ministertreffen teil

Damaskus (dpa) - Syrien gerät zunehmend in die Isolation. Die Regierung in Damaskus wird keinen Vertreter zu einem arabischen Ministertreffen in die marokkanische Hauptstadt entsenden. Auch an dem zeitgleich in Rabat stattfindenden Arabisch-Türkischen Kooperationsforum werde Syrien nicht teilnehmen, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Sana am späten Abend. Als Grund für die Entscheidung wurde die Suspendierung Syriens aus der Arabischen Liga genannt, die in der Nacht zum Donnerstag in Kraft treten soll. Syrien geht nach wie vor gewaltsam gegen Oppositionelle vor.

Konflikte / Marokko / Syrien
16.11.2011 · 02:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen