News
 

Syrien-Kontaktgruppe droht Assad

Tunis (dpa) - Eine breite internationale Allianz verstärkt den Druck auf das syrische Regime von Machthaber Assad. Die Kontaktgruppe der Freunde Syriens aus mehr als 60 Staaten und Organisationen drohte bei ihrem ersten Treffen in Tunesien mit weiteren Sanktionen, falls das Regime die Gewalt gegen das eigene Volk nicht sofort beendet. Von einer Militärintervention in Syrien wollten die Teilnehmer jedoch nichts wissen. Allein heute wurden in Syrien nach Angaben von Aktivisten wieder mindestens 90 Menschen getötet, darunter 12 Kinder.

Konflikt / Syrien / Tunesien
24.02.2012 · 20:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen