News
 

Syrien: Dutzende Tote bei Armee-Einmarsch in Hama

Damaskus (dpa) - Neues Blutvergießen in Syrien: Das Regime von Präsident Baschar al-Assad greift vor Beginn des Fastenmonats Ramadan hart durch und schickt seine Panzer in die Widerstandshochburg Hama. Mindestens 62 Menschen wurden bei der Militäroffensive gegen die viertgrößte Stadt des Landes getötet. Über 100 weitere wurden verletzt, berichteten syrische Aktivisten in Beirut. Die Panzer überrollten Hunderte Barrikaden, die die Bewohner der Stadt in den letzten Wochen errichtet hatten, wie Augenzeugen berichteten.

Unruhen / Syrien
31.07.2011 · 12:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen