News
 

Syrien: Assad lässt Aleppo aus der Luft beschießen

Aleppo (dts) - In der syrischen Stadt Aleppo toben derzeit heftige Kämpfe. Um die Wirtschaftsmetropole zu halten lässt Staatsoberhaupt Baschar al-Assad die Stadt aus der Luft beschießen. Aufnahmen der BBC zeigen, wie ein Kampfjet über einen Stadtteil von Aleppo hinweg fliegt und zum Sturzflug ansetzt.

BBC-Reporter berichteten, dass mehrere Kampfjets Teile von Aleppo bombardierten. Da die syrischen Rebellen zuletzt die Überhand in Aleppo gewonnen haben sollen, will Assad die Stadt nun offenbar aus der Luft zurückerobern. Die meisten Opfer der Attacken dürften Zivilisten sein. Syrische Aktivisten befürchten, dass der Angriff auf die Wirtschaftsmetropole ein Massaker an politischen Gefangenen nach sich ziehen könnte.
Syrien / Gewalt / Proteste
25.07.2012 · 19:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen