News
 

Syrien akzeptiert arabische Beobachter

Kairo (dpa) - Das syrische Regime hat nach langem Zögern und Taktieren doch noch einem Plan der Arabischen Liga für ein Ende der Gewalt zugestimmt. Ausschlaggebend war ein Machtwort des wichtigsten Verbündeten, Russland. Damit ist der Weg frei für arabische Beobachter, die in Syrien den Abzug der Armee aus den Protesthochburgen überwachen wollen. Der syrischen Opposition geht das nicht weit genug. Sie fordert eine sichere Zone, in der Regimegegner Zuflucht finden können. Elf Menschen kamen auch heute wieder ums Leben.

Konflikte / Arabische Liga / Syrien
19.12.2011 · 17:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen