News
 

Sydney rutscht mit gigantischem Feuerwerk ins Jahr 2011

Sydney (dts) - An der Harbour Bridge in Sydney haben Hunderttausende Menschen um 14 Uhr deutscher Zeit mit einem gigantischen Feuerwerk ins Jahr 2011 gefeiert. Zu der Musik von AD-DC wurde ein 5 Millionen Dollar teures Spektakel veranstaltet. Die Vorbereitungen sollen acht Monate gedauert haben.

Rund 1,5 Millionen Menschen sollen laut Schätzungen bei 23 Grad um Mitternacht vor Ort zugesehen haben. Angeblich ist es das teuerste Feuerwerk der Welt.
Australien / Silvester
31.12.2010 · 14:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen