News
 

Sydney feiert Silvester mit Alkoholverbot

Sydney (dts) - Im australischen Sydney hat um 14 Uhr deutscher Zeit das Jahr 2010 begonnen. Bei der berühmten Party im Hafen wurde allerdings in diesem Jahr ein strenges Alkoholverbot verhängt. Schätzungsweise etwa 1,5 Millionen Menschen mussten offiziell "trocken" bleiben. Laut Augenzeugenberichten hielten sich nicht alle daran oder hatten an anderen Stellen "vorgeglüht". In den letzten Jahren hatte es immer wieder Schlägereien bei der ersten großen Silvesterparty der Welt gegeben.
Australien / Silvester / Kurioses
31.12.2009 · 14:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen