News
 

"Swag" ist das Jugendwort des Jahres 2011

Berlin (dts) - "Swag" ist das Jugendwort des Jahres 2011. Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" meldet, wurde der Begriff vom Langenscheidt Verlag über rund 40.000 Stimmen aus dem Internet und unter Beteiligung einer Jury ermittelt. Der Ausdruck "Swag" stammt aus der amerikanischen Rap-Musik und steht für eine beneidenswert cool-lässige Ausstrahlung.

Knapp hinter "Swag" landete "Fail" oder "Epic Fail" für "grober Fehler" oder "total Versagen" auf dem zweiten Platz. Es folgten "guttenbergen" für "abschreiben" und "Körperklaus" - eine Wortneuschöpfung für "Tollpatsch". Den fünften Platz belegte "googeln" für suchen - nicht nur im Internet, sondern auch in einem Lexikon oder auf einem Fahrplan. Der Langenscheidt Verlag hatte zum vierten Mal zur Wahl des Jugendwortes des Jahres aufgerufen. 2010 hatte "Niveaulimbo" (für ein "ständiges Absinken des Niveaus") gesiegt, 2009 "hartzen" (für arbeitslos sein) und 2008 "Gammelfleischparty" (für eine Ü-30-Party).
DEU / Gesellschaft
04.12.2011 · 08:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen