News
 

Susanne Holst bleibt "Tagesschau"-Moderatorin

Bonn (dts) - Susanne Holst wird auch in den kommenden Jahren die "Tagesschau"-Ausgaben um 12, 15 und 17 Uhr im Ersten moderieren. Wie die ARD am Mittwoch mitteilte, stimmten die Intendantinnen und Intendanten auf ihrer Sitzung in Bonn einer Vertragsverlängerung mit der Journalistin zu, die normalerweise im wöchentlichen Wechsel mit Claus-Erich Boetzkes moderiert. Derzeit vertritt Susanne Holst bei den "Tagesthemen" Caren Miosga in deren Babypause.

"Susanne Holst führt seit vielen Jahren kompetent und sympathisch durch die moderierten Tagesschau-Ausgaben. Ebenso souverän und mit großem Erfolg beim Publikum hat sie die Tagesthemen während der Babypause von Caren Miosga moderiert", erklärte NDR-Intendant Lutz Marmor.
DEU / Fernsehen / Leute
15.09.2010 · 11:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen