News
 

Susan Boyle im Eurostar mit der Queen verwechselt

Paris (dts) - Die Sängerin Susan Boyle ist vom Personal des Eurostar mit der Queen verwechselt worden. Auf dem Pariser Bahnhof Gare du Nord verbeugten und knicksten mehrere Angestellte, nachdem sich das Gerücht verbreitet hatte, dass die britische Königin den Eurostar für ihre Rückreise nach London benutzen würde. Daraufhin seien alle Mitarbeiter vom Führungspersonal gebeten worden, auf die "königliche Etikette" Rücksicht zu nehmen. Schnell wurde jedoch klar, dass es sich anstelle der Majestät um die Gewinnerin der Serie "Britain`s Got Talent" handelte. Die Schottin selbst nahm die Verwechslung mit Humor auf.
Frankreich / Großbritannien / Leute / Fernsehen / Musik / Kurioses / Zugverkehr
23.02.2010 · 14:38 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen