News
 

«Sunny»-Sänger Bobby Hebb gestorben

New York (dpa) - Der Sänger des Welthits «Sunny» ist tot. Bobby Hebb starb in seiner Heimatstadt Nashville in Tennessee, eine Woche nach seinem 72. Geburtstag. Das teilte sein Management mit. Hebb war anfangs mit seinem Bruder aufgetreten. Als im November 1963 Präsident John F. Kennedy erschossen und kurz darauf Hebbs Bruder erstochen wurde, verarbeitete er den doppelten Schmerz in einem Lied: «Sunny».

Musik / Leute / USA
04.08.2010 · 04:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen