Diesen Werbeplatz günstig buchen!
 
News
 

Sumatra: Zahl der Toten nach Erdbeben auf 467 gestiegen

Padang (dts) - Auf der indonesischen Insel Sumatra ist nach dem Erdbeben die Zahl der Todesopfer inzwischen auf mindestens 467 gestiegen. Das teilte das indonesische Sozialministerium mit. Nach Angaben der Behörde könne die Zahl noch weiter steigen, da Tausende unter den Trümmern verschüttet sind. Ein schweres Erdbeben der Stärke 7,6 hatte gestern Mittag Sumatra erschüttert. In der vergangenen Nacht kam es zu einem erneuten Beben mit einer Stärke von 6,9 auf der Richterskala.
Indonesien / Erdbeben
01.10.2009 · 08:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen