News
 

Südkorea fordert Pjöngjang zum Dialog auf

Seoul (dpa) - Der südkoreanische Präsident Lee Myung Bak hat die kommunistische Führung Nordkoreas zum Stopp ihres Atomprogramms und zur Wiederaufnahme von Gesprächen aufgefordert. Atomwaffen stellten keine Sicherheitsgarantie dar und würden die Zukunft Nordkoreas nur belasten, sagte Lee. Zugleich stellte er Hilfen in Aussicht, wenn Pjöngjang sein Nuklearprogramm beendet. Außerdem kündigte er an, im Falle eines Einlenkens eine neue Friedensinitiative anzustoßen.
Konflikte / Südkorea / Nordkorea
15.08.2009 · 07:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen