News
 

«Süddeutsche»: Guttenberg will Freiwilligen-Wehrdienst

Berlin (dpa) - Wie sieht die Bundeswehr der Zukunft aus? Darüber wird schon länger diskutiert. Laut «Süddeutscher Zeitung» favorisiert Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg das Modell, die Bundeswehr auf 165 000 Soldaten zu verkleinern. Darunter sollen neben Berufssoldaten auch freiwillig dienende Wehrpflichtige sein. Die Wehrpflicht solle zwar im Grundgesetz erhalten bleiben, würde aber praktisch ausgesetzt sein. Der Bundeswehrverband fordert bei der Reform ein «Attraktivitätsprogramm» von einer Milliarde Euro für die Soldaten.

Bundesregierung / Verteidigung / Bundeswehr
13.08.2010 · 07:28 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen