News
 

Südafrikas Regierung: Mandela wird bald entlassen

Johannesburg (dpa) - Südafrikas Nationalheld Nelson Mandela soll nach Angaben des Präsidialamtes in Pretoria bereits an diesem Sonntag oder am Montag wieder aus der Klinik entlassen werden. Der 93-Jährige habe sich wegen Bauchbeschwerden einer lange geplanten «diagnostischen Prozedur» unterziehen müssen, heißt es in einer Mitteilung des Büros von Präsident Jacob Zuma. Mandela gehe es gut und er sei bei vollem Bewusstsein. Sein Zustand sei nach Aussagen der Ärzte angesichts seines Alters zufriedenstellend.

Leute / Südafrika
25.02.2012 · 22:55 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen