News
 

Südafrika: Vergewaltiger zu 140 Jahren Haft verurteilt

Johannesburg (dts) - Im südafrikanischen Pietermaritzburg ist gestern ein Serienvergewaltiger zu insgesamt 140 Jahren Haft verurteilt worden. Das berichtet die südafrikanische Nachrichtenagentur "Sapa". Der 31-jährige Mann wurde vom Gericht als "Einschmeichler" bezeichnet, der sich an "jungen, kleinen und schwachen Opfern" vergangen habe. Der Mann erhielt zweimal lebenslänglich wegen Gruppenvergewaltigungen, an denen noch eine Reihe von weiteren Personen beteiligt waren. Außerdem wurde der 31-Jährige wegen vier weiteren Vergewaltigungen, drei Raubüberfällen, einem Diebstahl und einer Entführung verurteilt.
Südafrika / Kriminalität / Urteil
20.06.2009 · 10:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen