News
 

Sudan: Fast 200 Flüchtlinge sterben bei Schiffsunglück

Khartum (dts) - Vor der sudanesischen Küste sind am Dienstag mindestens 197 Menschen bei einem Schiffsunglück ums Leben gekommen. Wie die Nachrichtenagentur "Sudanese Media Center" unter Berufung auf die sudanesische Regierung berichtet, handelt es sich um Flüchtlinge, die auf dem Weg nach Saudi-Arabien waren. Die meisten Passagiere sollen aus Nachbarländern des Sudan stammen, hieß es.

Drei Menschen haben das Unglück den Angaben zufolge überlebt. Das Schiff ist offenbar nach vierstündiger Fahrt auf offenem Mehr in Flammen aufgegangen.
Sudan / Schifffahrt / Unglücke
05.07.2011 · 22:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen