News
 

Suche nach Tatwaffe in Mordfall Lena vorerst ergebnislos

Aurich (dpa) - Die Suche nach der Tatwaffe im Mordfall Lena ist vorerst ergebnislos geblieben. Vier Polizeitaucher aus Hannover und Oldenburg suchten mehrere Stunden die Gewässer an den Emder Wallanlagen ab. Es wurden keine relevanten Gegenstände gefunden, wie die Polizei mitteilte. Die Mordkommission geht nun weiteren Indizien und Hinweisen nach. Unter anderem geht es um einen Vorfall vom 1. März in Emden, als ein Mann einen Jungen angegriffen haben soll. Ein Zusammenhang zum Fall Lena sei nicht auszuschließen, hieß es.

Kriminalität / Kinder / Emden
04.04.2012 · 18:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen