News
 

Suche nach EHEC-Keim geht weiter - 26 Tote

Berlin (dpa) - Das Berliner Bundesinstitut für Risikobewertung untersucht weiter die EHEC-belasteten Gurkenproben aus Magdeburg. Ein Ergebnis liege bisher noch nicht vor, sagte ein Sprecher. Die Zahl der Toten durch den aggressiven EHEC-Erreger und die schwere Verlaufsform HUS erhöhte sich um einen Fall auf 26. Das Robert-Koch-Institut beobachtet seit mehreren Tagen einen abnehmenden Trend bei den gemeldeten EHEC-Fallzahlen. Es kommen deutlich weniger Patienten mit blutigen Durchfällen in die Notaufnahmen der Kliniken.

Gesundheit / Infektionen
09.06.2011 · 12:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen