News
 

Stuttgarts Torwart Ziegler mit Gehirnerschütterung

Stuttgart (dpa) - Torhüter Marc Ziegler vom VfB Stuttgart hat bei seinem schweren Zusammenprall im Europa-League-Spiel gegen Benfica Lissabon eine Gehirnerschütterung erlitten. Er habe aber keine Schäden am Kopf oder Hals davongetragen, sagte ein VfB-Sprecher der dpa. Wie lange Ziegler ausfallen werde, sei derzeit offen. Ziegler war bei der 0:2-Niederlage des VfB gegen die Portugiesen nach einem Zusammenstoß mit einem Gegenspieler vorübergehend bewusstlos. Er wird heute aus der Klinik entlassen.

Fußball / Europa League / Stuttgart / Ziegler
25.02.2011 · 10:47 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.08.2017(Heute)
22.08.2017(Gestern)
21.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen