News
 

Stuttgarter Regierungssprecher: Kaufen keine Steuersünder-CD

Stuttgart (dpa) - Baden-Württemberg wird die angebotene Steuersünder-CD nicht kaufen. Die Regierung bleibe bei bei der Haltung, dass sie den Ankauf rechtlich nicht für vertretbar halte, sagte ein Sprecher. Sollten sich die Daten als richtig erweisen, werde sie die Landesregierung aber nutzen. Dem Finanzministerium wurden nach einem Bericht der «Bild am Sonntag» Daten über deutsche Firmen angeboten, die in der Schweiz Steuern hinterzogen haben sollen. Finanzminister Stächele bestätigte dem Blatt den Eingang einer entsprechenden E-Mail und kündigte eine Prüfung der Daten an.

Kriminalität / Steuern
22.08.2010 · 11:32 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen