News
 

Stuttgarter Polizei räumt Hauptbahnhof-Südflügel

Stuttgart (dpa) - Die Polizei hat den Südflügel des Stuttgarter Hauptbahnhofs geräumt. Die etwa 35 Besetzer hätten nach einer guten Stunde weitgehend freiwillig aufgegeben, sagte ein Polizeisprecher. Die Demonstranten hatten Bänder mit Parolen gegen Stuttgart 21 aus dem Fenster gehalten. Trotz der angelaufenen Schlichtung hatten zuvor wieder Tausende gegen das Bahnprojekt protestiert. Bei regnerischem Wetter kamen aber weniger Menschen als erwartet. Kanzlerin Angela Merkel sprach sich inzwischen erneut für Stuttgart 21 aus.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
16.10.2010 · 20:16 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen