News
 

Stuttgarter Flughafen nach Notlandung gesperrt

Stuttgart (dts) - Nach der Notlandung einer Propellermaschine ist die Start- und Landebahn des Stuttgarter Flughafens am Dienstagabend komplett gesperrt worden. Aufgrund von Fahrwerksproblemen war die Maschine offenbar zu der Notlandung gezwungen. Die zweiköpfige Besatzung der Frachtmaschine wurde bei dem Zwischenfall ersten Meldungen zufolge nicht verletzt. Die Bergung der Maschine, die aus dem tschechischen Brünn kam, dauert derweil noch an.
DEU / Luftfahrt
19.01.2010 · 19:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen