News
 

Stuttgart verschenkt Sieg in Mainz

Mainz (dpa) - Ein Ausraster von Torhüter Jens Lehmann hat den VfB Stuttgart um einen sicher geglaubten Sieg gebracht. Die Schwaben führten in Mainz durch ein Tor von Pawel Pogrebnjak lange mit 1:0, dann rammte aber Lehmann kurz vor Schluss den Mainzer Stürmer Aritide Bancé im Strafraum zu Boden und sah dafür die Rote Karte. Den fälligen Elfmeter verwandelte Eugen Polanski zum 1:1-Endstand. Für Stuttgart wäre es der erste Sieg in der Fußball-Bundesliga seit elf Wochen gewesen.
Fußball / Bundesliga / Mainz / Stuttgart
13.12.2009 · 17:35 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen