News
 

"Stuttgart 21": Verkehrsminister Ramsauer begrüßt Ergebnis der Volksabstimmung

Stuttgart (dts) - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) hat das Ergebnis der Volksabstimmung zu "Stuttgart 21" begrüßt. "Das Ergebnis ist ein wichtiges Signal für den Wirtschaftsstandort Deutschland", sagte Ramsauer gegenüber der "Bild"-Zeitung. "Große Infrastruktur-Projekte müssen auch weiter möglich sein, deshalb freue ich mich über das grüne Licht für das Bahnhofsprojekt Stuttgart 21."

Deutschland dürfe nicht nur das Land der Ideen, sondern müsse auch das Land der Umsetzung bleiben. "Den Ausgang der Volksabstimmung sollten alle Beteiligten akzeptieren - das gehört zur Demokratie dazu", so der Bundesverkehrsminister. Zuvor war der Versuch der Gegner des umstrittenen Bahnprojektes "Stuttgart 21", über eine Volksabstimmung den Ausstieg des Landes aus der Finanzierung zu erzwingen, deutlich gescheitert. 58,8 Prozent der Wähler stimmten gegen einen Ausstieg aus den Projekt.
DEU / BWB / Wahlen / Zugverkehr
27.11.2011 · 21:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen