News
 

Stuttgart-21: Geißler schwenkt auf Mappus-Linie ein

Stuttgart (dpa) - Der Vermittler im Stuttgart 21-Konflikt, Heiner Geißler, hat sich im Streit über einen Baustopp nun auf die Seite von Baden-Württembergs Ministerpräsident Stefan Mappus geschlagen. Aus Sicht des früheren CDU-Generalsekretärs reicht es aus, wenn während der Schlichtung nur ein Großteil der Bauarbeiten ausgesetzt wird. Die Grünen und das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 lehnen das ab. Damit steht das erste Schlichtungsgespräch kommende Woche auf der Kippe. Morgen wollen wieder zehntausende Stuttgart 21-Gegner demonstrieren.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
08.10.2010 · 20:49 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen