News
 

Stuttgart-21-Gegner planen Großkundgebung

Stuttgart 21-ProtestGroßansicht

Stuttgart (dpa) - Die Gegner des Bahnprojekts Stuttgart 21 planen heute eine Großkundgebung mit 20 000 Menschen vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof.

Der Musiker Konstantin Wecker habe einen Auftritt zugesagt. Im Anschluss soll es eine Demonstration gegen das 4,1 Milliarden Euro teure Bauvorhaben geben, bei dem der Bahnhof unter die Erde gelegt werden soll. Für kommende Woche sind weitere Aktionen geplant. «Jetzt, wo die neue Landesregierung steht, wollten wir mit einer Großdemo die Breite des Widerstands demonstrieren», sagte Gudrun Merkle von den Parkschützern.

Links zum Thema
Kundgebung
Bahnprojekt
Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
21.05.2011 · 09:18 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen