News
 

Stuttgart 21-Gegner halten Baumhaus besetzt

Stuttgart (dpa) - Die Polizei versucht derzeit, ein von Stuttgart 21 Gegnern besetztes Baumhaus im Mittleren Schlossgarten zu räumen. Die Gegner des umstrittenen Bahnprojektes halten es seit Freitag besetzt. Rund 100 Demonstranten bildeten eine Sitzblockade um den Baum herum. Die Aktivisten in der Krone sollen sich nach Angaben der Sprecherin der Umweltorganisation Robin Wood zeitweise an den Baum gekettet haben. Nur wenige Stunden zuvor hatte das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 überraschend das für Freitag geplante Spitzengespräch über das Milliarden-Bahnprojekt platzen lassen.

Verkehr / Bahn
07.09.2010 · 04:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen