Casino LasVegas
 
News
 

Stuttgart 21: Bahn fordert Grünen-Politiker Hofreiter zur Sachlichkeit auf

Berlin/ Stuttgart (dts) - Die Deutsche Bahn (DB) hat die jüngsten Äußerungen des Grünen-Politikers Anton Hofreiter kritisiert und die Vorwürfe des Vorsitzenden des Verkehrsausschusses des Deutschen Bundestags zurückgewiesen. In einer Aktuellen Stunde des Deutschen Bundestages hatte Hofreiter am Donnerstag im Zusammenhang mit dem Stresstest des Bahnprojektes Stuttgart 21 der DB unseriöses Verhalten und Falschspielerei vorgeworfen. Die DB fordere "Herrn Hofreiter auf, in der ohnehin emotional aufgeladenen Debatte umgehend zur Sachlichkeit zurückzukehren".

Die Bahn hätte in den vergangenen Jahren stets gut und konstruktiv mit dem Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages zusammengearbeitet. "Das soll selbstverständlich auch unter dem Vorsitz von Herrn Dr. Hofreiter so bleiben. Wir sind an einem vernünftigen Dialog sehr interessiert. Aber dazu gehören immer zwei", erklärte der Konzern in Berlin.
DEU / Parteien / Unternehmen / Zugverkehr
30.06.2011 · 19:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen