News
 

Stuttgart 21: Baggerarbeiten fortgesetzt

Stuttgart 21 - DemonstrationGroßansicht

Stuttgart (dpa) - Nach einer friedlichen Demonstrationsnacht im Stuttgarter Schlossgarten sind am Samstagmorgen die Baggerarbeiten für das Bahnbauprojekt Stuttgart 21 fortgesetzt worden. Nach Polizeiangaben wurde am Fundament für die Grundwasserregulierung gearbeitet.

Mehr als hundert Projektgegner hatten bis zum Morgen am Absperrzaun Wache gehalten. Einige campierten auf den matschigen Rasenflächen zwischen Hunderten Grableuchten; andere harrten auf Bäumen aus. Am Abend zuvor hatten nach Polizeiangaben 50 000 Menschen gegen das milliardenteure Bahnprojekt und das Vorgehen der Polizei am Freitag demonstriert. Veranstalter sprachen sogar von 100 000 Teilnehmern. Größere Zwischenfälle hat es nach Polizeiangaben nicht gegeben.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
02.10.2010 · 22:01 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen