News
 

Sturz aus 39. Stock - New Yorker überlebt mit Brüchen

New York (dpa) - Ein 22-Jähriger hat in New York den Sturz aus dem 39. Stockwerk eines Wohnhauses mit einigen Knochenbrüchen überlebt. Der Mann fiel laut «New York Daily News» auf ein geparktes Auto. Die Heckscheibe ging dabei zu Bruch. Das Auto habe ihm das Leben gerettet, sagt ein Augenzeuge. Der Mann sei mit den Füßen nach unten gefallen, beschrieb der Zeuge den über 120 Meter langen Sturz.

Unfälle / USA
01.09.2010 · 21:51 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen