News
 

Sturm und Schnee: Tief «Daisy» bringt kaum Chaos

Hamburg (dpa) - Sturmböen, blockierte Straßen, zugeschneite Schienen: Tief «Daisy» hat über ganz Deutschland eine Schneedecke ausgebreitet, doch das große Chaos blieb aus. In einigen Regionen herrschten Sturm und Eisglätte, vielerorts lief aber auch alles normal. Dennoch kam es zu hunderten Autounfällen, bei denen es meistens bei Verletzten blieb. Auf vielen Autobahnen stockte der Verkehr. Bundes- und Landstraßen waren unpassierbar. Auf Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt fielen mehr als 220 Flüge aus.
Wetter / Verkehr
09.01.2010 · 17:22 Uhr
[7 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen