News
 

Sturm bleibt Box-Weltmeister

Köln (dpa) - Felix Sturm bleibt Box-Weltmeister. Der 31 Jahre alte WBA-Superchampion im Mittelgewicht besiegte Giovanni Lorenzo aus der Dominikanischen Republik einstimmig nach Punkten. Der Leverkusener bringt es damit auf 34 Siege in 37 Profi-Kämpfen. Vor 13 000 Zuschauern in der Kölner Lanxess-Arena diktierte Sturm das Gefecht und beherrschte seinen Kontrahenten mit zunehmender Kampfdauer nach Belieben.

Boxen / Profis / WM
05.09.2010 · 00:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen