News
 

StudiVZ: Externe Applikationen werden rege genutzt

Berlin (dts) - Auf den sozialen Internet-Netzwerken StudiVZ und MeinVZ nutzen 250000 Mitglieder die OpenSocial Funktionen, die sogenannten "Apps", täglich. Seit deren Einführung seien diese Applikationen bereits fast fünf Millionen Mal installiert worden, am beliebtesten seien "Apps" aus den Bereichen Spiele, Service und Unterhaltung, meldete der Anbieter der Plattformen heute. Die Funkionen werden am meisten von den rund 4,4 Millionen Nutzern von MeinVZ genutzt. Das soziale Netzwerk StudiVZ wurde im November 2005 gegründet und war das erste der drei Projekte. Bis 2009 wurden diese in verschiedenen Sprachen mit separaten Plattformen angeboten, konzentrierte sich seitdem jedoch ausschließlich auf den deutschsprachigen Raum. Konkurrent "Facebook" bietet schon seit längerem eine offene Schnittstelle für externe Applikationen.
DEU / Internet
27.01.2010 · 19:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen