News
 

Studien: Attraktive Menschen sind intelligenter als der Durchschnitt

London/ New York (dts) - Schöne Menschen sind offenbar intelligenter als der Durchschnitt. Das ist das Ergebnis zweier großer Studien, die im Journal "Intelligence" veröffentlicht wurden. Teilnehmer waren 32.000 Amerikaner und über 17.000 Engländer, die in Hinsicht auf ihre Intelligenz und Aussehen bewertet wurden.

Attraktive Frauen liegen laut den Ergebnissen 11,4 Punkte über dem durchschnittlichen IQ und hübsche Männern sogar 13,6 Punkte. Dass man gut aussehen und gleichzeitig schlau sein kann, beweisen auch einige Hollywood-Schönheiten wie zum Beispiel Natalie Portman, die Psychologie in Harvard studierte. Auch die attraktive Kate Beckinsale studierte an der Universität Oxford französische und russische Literatur. Erfolgreiche intelligente Männer wirken auf Frauen angeblich sehr anziehend. Solche Männer heiraten dann auch schöne Frauen und die Kinder solcher Paare erben beides: gutes Aussehen und Intelligenz, so der Evolutionspsychologe Satoshi Kanazawa von der "London School of Economics".
USA / Großbritannien / Wissenschaft / Gesellschaft / Leute
18.01.2011 · 15:28 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen