News
 

Studie: Wirtschaftskrise vermiest Konsumlaune nicht

Hamburg (dpa) - Trotz Wirtschaftskrise halten sich die Deutschen beim Kaufen nicht zurück. Das geht aus der Verbraucheranalyse der Verlage Axel Springer und Bauer Media Group sowie 30 weiteren Medienfirmen hervor. Als «Jetzt erst recht»-Stimmung bezeichnete eine Marktforscherin das Einkaufsverhalten der Verbraucher. Sie begründete die ungebrochene Kauflust unter anderem mit den niedrigeren Lebenshaltungskosten. Die Verbraucheranalyse ist repräsentativ, sie befragt mehr als 31 000 Menschen im Alter ab 14 Jahren.
Medien / Verbraucher / Finanzen
22.09.2009 · 15:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen