News
 

Studie: Video-Chatting bei Jugendlichen sehr beliebt

Washington (dts) - In den USA kommunizieren 37 Prozent der Jugendlichen zwischen zwölf und 17 Jahren über Video-Chat-Anwendungen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Internet & American Life Project am US-Forschungsinstitut Pew Research Center unter 799 Jugendlichen. Demnach müsse das stereotypische Vorurteil des am Handy klebenden US-Teenagers verworfen werden.

"Weil mehr und mehr Geräte in unserem Leben Videomöglichkeiten haben - wie Laptops und Computer mit eingebauten Webcams, und Smartphones deren Kameras Video-Chatting erlauben - nutzen Teenager diese Möglichkeiten auch", erklärte Forschungsleiterin Amanda Lenhart. Teenager würden es genießen, Kontakte mit Freunden und Familie per Video zu knüpfen, da es die Interaktionen um eine weitere Dimension erweitere.
USA / Computer / Telekommunikation / Internet
04.05.2012 · 07:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen