News
 

Studie: Verheiratete Männer suchen bei Herzinfarkt früher Arzt auf

Toronto (dts) - Verheiratete Männer suchen bei ersten Anzeichen eines Herzinfarktes offenbar schneller medizinische Hilfe, als Geschiedene, Witwer oder Junggesellen. Zu diesen Ergebnissen kam jetzt eine kanadische Studie, die im "Canadian Medical Association Journal" veröffentlicht wurde. Die Forscher untersuchten dafür mehr als 4.400 Herzinfarkt-Patienten in der Provinz Ontario.

Von den verheirateten Patienten gingen 75,3 Prozent innerhalb der ersten sechs Stunden zu einem Arzt, während in dieser Zeit nur 69,9 Prozent der Singles Hilfe suchten. Zwischen verheirateten und unverheirateten Frauen gab es jedoch keine Unterschiede. Die Forscher vermuten, dass Frauen häufig ihre Männer dazu drängen, bei Schmerzen in der Brust schnell einen Arzt aufzusuchen.
Kanada / Gesundheit
19.07.2011 · 13:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen