News
 

Studie: US-Amerikaner haben im Sommer mehr Lust auf Sex

Washington (dts) - US-Amerikaner haben einer Studie zufolge im Sommer mehr Lust auf Sex. Das wollen Forscher der Villanova Universität in Pennsylvania herausgefunden haben. Die Wissenschaftler hatten über einen Zeitraum von vier Jahren Stichworte untersucht, die von Google-Nutzern eingegeben wurden.

Dabei konnten sie beobachten, dass Synonyme der Stichworte "Dates finden", "Prostituierte" und "Pornographie" deutliche Ausreißer nach oben während der Monate Juni und Juli aufwiesen. "Egal wonach wir gesucht haben, nach "eHarmony" oder "Bordell", es ergab sich immer das gleiche Muster", sagte der an der Studie beteiligte Patrick Makey. Genaue Erklärungen gebe es für dieses Phänomen noch nicht.
Vermischtes / USA / Erotik
03.08.2012 · 15:33 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen