News
 

Studie: TV und Internet werden zunehmend parallel genutzt

London (dpa) - Internet und Fernsehen werden von jungen Medien- Nutzern zunehmend zeitgleich konsumiert. Immer mehr Europäer seien parallel zum Fernsehen auch im Internet unterwegs, teilte der Branchenverband der Online-Vermarkter EIAA mit. Mit einem Anteil von inzwischen 22 Prozent unter den Befragten sei die Gruppe der «Multi- Tasker» im Vergleich zum Vorjahr europaweit deutlich um 38 Prozent gestiegen. In Deutschland nutzte danach bereits jeder Fünfte neben dem Fernsehen auch Online-Netzwerke oder Instant Messaging.
Medien / Internet / Fernsehen
04.06.2009 · 02:44 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen