News
 

Studie: Steinmeier besser zu verstehen als Merkel

Stuttgart (dts) - SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier ist in Interviews angeblich etwas besser zu verstehen als die amtierende Bundeskanzlerin Angela Merkel. Das wollen Kommunikationswissenschaftler der Universität Hohenheim in einer Studie herausgefunden haben. Auf dem "Hohenheimer Verständlichkeitsindex" von 0 (= sehr unverständlich) bis 20 (= sehr verständlich) erreicht der SPD-Kandidat demnach einen Wert von 16,4 Punkten, während Angela Merkel nur 13,9 Punkte erreicht. "Statt klarer Formulierungen finden sich aber oft Aussagen, die von Bürokratismen und Politiker-Jargon durchzogen sind" sagte der Hohenheimer Professor Frank Brettschneider. Für die Studie haben die Kommunikationswissenschaftler 52 Fernseh-, Radio- und Zeitungsinterviews mit einer Verständlichkeitssoftware ausgewertet.
DEU / Bundestagswahlkampf / Studie / Rhetorik
22.09.2009 · 11:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen