News
 

Studie: Schöne Frauen können der Gesundheit von Männern schaden

Madrid (dts) - Ein Treffen mit einer schönen Frau kann sich negativ auf die männliche Gesundheit auswirken. Laut einer Studie der Universität von Valencia steige der Spiegel des Stresshormons Cortisol bei Männern bereits nach fünf Minuten alleine mit einer attraktiven Frau. Die Forscher untersuchten 84 Männer, die in einem Raum zusammen mit jeweils einer männlichen und einer weiblichen Person ein Sudoku-Rätsel lösen sollten. Sobald der Mann den Raum verließ und die Versuchsperson mit der Frau alleine war, stieg der Stresspegel des Probanden. Besonders hoch seien die Auswirkungen wenn Männer denken, die Frau wäre nicht in der selben "Liga" und deshalb unerreichbar, so die Forscher. Cortisol ist ein Stresshormon, das mit Herzkrankheiten in Verbindung gebracht wird, wenn es über einen längeren Zeitraum einen erhöhten Wert aufweist.
Spanien / Gesellschaft / Gesundheit
04.05.2010 · 14:35 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen