News
 

Studie: Privatbanken kommen besser durch die Finanzkrise

Frankfurt/Main (dts) - Die Privatbanken in Deutschland kommen laut einer Untersuchung besser durch die Finanzkrise als die Groß- und Landesbanken. Wie das "Handelsblatt" unter Berufung auf eine Studie der Beratungs- und Prüfungsgesellschaft Ernst&Young berichtet, sei das vergangene Geschäftsjahr zum Ausbau der Marktposition und zur Stärkung des Personalwesens genutzt worden. "Insgesamt sind die Privatbanken auch deshalb besser durch die Krise gekommen, weil das Handelsergebnis aus Kapitalmarktgeschäften keinen so großen Stellenwert hat", sagte Dirk Müller-Tronnier, Leiter der Bankenprüfung bei Ernst & Young.

Ausgewertet wurden die Bilanzen von Privatbanken wie etwa des Bankhauses Metzler oder M.M. Warburg der Geschäftsjahre 2009 und 2010. Im Gegensatz dazu hätten die Groß- und Landesbanken ihre Bilanzsumme auch wegen den Vorgabe der Europäischen Kommission durchschnittlich um sechs Prozent reduziert. Auch bei der Mitarbeiterzahl der Privatbanken sei expandiert worden, im Mittel betrug das Plus ein Prozent.
DEU / Finanzindustrie / Wirtschaftskrise
11.08.2011 · 16:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen