News
 

Studie: Pflegende Angehörige häufiger krank

Berlin (dpa) - Die körperlich anstrengende und seelisch belastende Pflege von Angehörigen macht viele Menschen krank. Das ergab eine Untersuchung der Siemens Betriebskrankenkasse, aus der die «Berliner Zeitung» zitiert. Demnach liegen die Ausgaben der Kasse für pflegende Angehörige 18 Prozent höher als für andere Versicherte. Pflegende Angehörige müssten sich häufiger in medizinische Behandlung begeben und bekämen mehr Medikamente und Heilmittel. Das schwierigste sei der Umgang mit emotionaler Belastung, vor allem bei Demenzerkrankungen.

Soziales / Pflege
28.01.2011 · 00:13 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen