News
 

Studie: Onlinekäufe immer beliebter

Nürnberg (dts) - Einkaufen im Internet wird immer beliebter. Das hat die aktuelle Studie "Online Shopping Survey" der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) ergeben. Demnach haben im vergangenen Jahr insgesamt 34,1 Millionen Deutsche zwischen 14 und 69 Jahren Waren oder Dienstleistungen im Internet gekauft. Das sind 2,2 Millionen Kunden mehr als im Jahr zuvor. Am beliebtesten waren Buchkäufe mit 14,9 Millionen Kunden, dicht gefolgt vom Vorjahressieger Bekleidung mit 14,7 Millionen. Danach folgen Veranstaltungs-Tickets mit 12,5 Millionen, Tonträger mit 8,5 Millionen und Hotel-Übernachtungen mit 7,4 Millionen Käufern. Die Spitze der "Shopping-Sites" eroberte das Online-Auktionshaus Ebay.
DEU / Internet / Wissenschaft / Computer
30.03.2010 · 11:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen