News
 

Studie: Obst und Gemüse reduziert langfristig Gewicht

Pittsburgh (dts) - Personen, die auf tierische Produkte verzichten, können ihr Gewicht längerfristig eher reduzieren, als diejenigen die weniger Fettiges essen. Wie eine Studie von US-Forschern ergab, sei der Effekt besonders bei älteren Frauen im Alter zwischen 50 und 60 Jahren zu beobachten. Probanden, die ihre Ernährung komplett umstellten und vor allem Obst sowie Gemüse in ihren Speiseplan einbauten, konnte zwar kurzfristig weniger positive Ergebnisse vorweisen, hielten aber ihr Gewicht langfristig niedriger.

Diejenigen, die auf fettiges Essen verzichteten und ihren Fischkonsum erhöhten, konnte bereits nach sechs Monaten einen höheren Gewichtsverlust vorweisen. Auf lange Zeit gesehen waren sie beim Abnehmen allerdings weniger erfolgreich.
Vermischtes / DEU / Lebensmittel / 002 / 229
30.08.2012 · 07:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen