News
 

Studie: Mediterrane Ernährung kann das Leben verlängern

Göteburg (dts) - Mediterrane Ernährung kann die Lebenserwartung um bis zu drei Jahre verlängern. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Universität Göteborg. Für die Studie wurden die Ernährungsgewohnheiten von 70-Jährigen untersucht.

Probanden, die sich in den letzten 40 Jahren häufig mediterran ernährt haben, leben schätzungsweise zwei bis drei Jahre länger als diejenigen, die verstärkt schwere tierische Produkte wie Fleisch und Milch konsumierten. Mediterrane Ernährung, wie sie beispielsweise in Griechenland, Spanien und Italien üblich ist, ist reich an ungesättigten Fettsäuren und Antioxidantien. Sie beinhaltet reichlich Gemüse, Olivenöl, frische Früchte, Nüsse, Fisch und Vollkornprodukte und nur wenig Fleisch und Alkohol.
Schweden / Beauty
22.12.2011 · 17:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen