News
 

Studie: Männern in langfristigen Beziehungen ist Kuscheln wichtiger als Sex

Bloomington (dts) - Entgegen gängigen Klischees wollen Männer nicht immer nur das Eine. Laut einer international angelegten Studie des Kinsey-Instituts für Sexual-, Geschlechts- und Reproduktions-Forschung an der Universität von Indiana ist Männern Kuscheln und Küssen wichtiger als Frauen - zumindest in einer Langzeitbeziehung. Das berichtet das Apothekenmagazin "Baby und Familie".

Frauen hingegen legen demnach mehr Wert auf Sex als auf Zärtlichkeit. Für die Studie wurden rund 1.000 Paare aus den USA, Deutschland, Spanien, Brasilien und Japan befragt. Weiteres Ergebnis der Studie: Frauen, die mehr als 15 Jahre mit einem Partner zusammen lebten, waren sexuell deutlich zufriedener als Frauen in einer kürzeren Partnerschaft.
USA / Erotik
05.09.2011 · 10:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen