News
 

Studie: Karrierechancen für Mütter stark eingeschränkt

Frankfurt am Main (dts) - Die Karrierechancen für Mütter in Deutschland sind laut einer Studie stark eingeschränkt. Wie eine Untersuchung der Fachhochschule Frankfurt am Main zeigt, wurden bei 73 Prozent der Mütter anstehende Karriereschritte während der Schwangerschaft gestrichen. Anstehende Gehaltserhöhungen wurden bei 48 Prozent der Befragten während der Schwangerschaft nicht realisiert oder nur in verminderter Höhe umgesetzt.

Knapp ein Drittel der Mütter erklärte, die Einstellung ihrer Vorgesetzten gegenüber schwangeren Mitarbeiterinnen sei negativ. Dabei sind für 42 Prozent der befragten Mütter Familie und Beruf gleich wichtig. Neben einem Bewusstseinswandel und organisatorischen Verbesserungen wünschen sich 82 Prozent noch mehr qualifizierte Teilzeittätigkeiten.
DEU / Arbeitsmarkt / Daten / Familien
20.04.2011 · 11:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen