News
 

Studie: Kalorien sind nicht gleich aufgebaut

Boston (dts) - Die Annahme, dass alle Kalorien gleich aufgebaut sind, ist offenbar falsch. Das ergab eine Studie des Bostoner Kinderkrankenhauses. Die Forscher fanden heraus, dass manche Kalorien Auswirkungen auf Gewichtsverlust und Energieverbrennung haben.

Die beste Methode Gewicht zu verlieren sei sich von frischem Gemüse und Vollkornprodukten zu ernähren. Diese Nahrungsmittel bewirken einen niedrigen Blutzuckerspiegel. Das schwierige an einer Diät ist, das abgenommene Gewicht nicht sofort wieder zuzunehmen. Der Körper hat sich nun an den niedrigeren Kalorienbedarf gewöhnt. "Eine optimale und erfolgreiche Diät besteht in erster Linie aus Nahrungsmitteln mit niedrigem Fettgehalt, niedrigem Kohlenhydratanteil und wenigen Nahrungsmitteln, die einen hohen Blutzuckerspiegel fördern", so der Forscher Dean Ornish.
USA / Gesundheit / Nahrungsmittel / Wissenschaft
27.06.2012 · 14:17 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen